Unsere Einrichtung liegt in ruhiger Lage nahe einem Waldgebiet.

Träger ist die ev. Kirchengemeinde Dürrn. Es können derzeit bis zu 64 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt betreut werden.

In unserer Kita arbeiten wir nach dem Situationsansatz.

Die Kinder gehören festen Stammgruppen an, können jedoch während der Werkstattzeiten selbst entscheiden in welchen Spiel- und Bildungsbereichen sie sich beschäftigen möchten.

Die Kinder unserer Kleinkindgruppe werden in ihren eigenständigen Spiel- und Bildungsbereichen, die auf ihre Bedürfnisse abgestimmt sind betreut.

In unserer Einrichtung möchten wir die Kinder in ihrer Selbständigkeit stärken.

Das Kind mit seiner Neugier, seinen Emotionen und seinen individuellen Bedürfnissen ist Ausgangspunkt jeglichen pädagogischen Handelns und Gestaltens einer entwicklungsfördernden Umgebung.

Wir achten auf gleiche Bildungschancen für alle Kinder und bieten in unseren Räumen zahlreiche Spiel-  und Lernmöglichkeiten.

Das zeichnet uns aus…

  • intensive Beziehungs– und Bindungsarbeit
  • wertschätzender, respektvoller Umgang
  • großzügiges Außengelände
  • tägliche Stammgruppenzeit
  • Teilnahme am kulturellen Leben der Gemeinde
  • Feiern gemeinsamer Gottesdienste und Feste
  • Bewegungsangebote in Kooperation mit dem Turnverein
  • Bildungsaktivitäten in altersgleichen Gruppen

  • Spaziergänge und Waldtage
  • Zertifiziert als Technikfreundlicher Kindergarten
  • Kooperation mit der Grundschule
  • gesundes Frühstück  (1x wöchentlich)
  • Kriminalprävention
  • Exkursionen
  • Teilnahme am EU Schulfruchtprogramm
  • Mittagessen des Bio- Caterers „Hausgemacht“

Neugierig geworden?

Gerne stellen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch unsere Einrichtung näher vor.

Joomla templates by a4joomla